<
Pärchen vor einem Notebook beim Tarifwechsel

Wechseln
lohnt sich!

Grüne Landschaft Region Oberkirch

Stadtwerke Oberkirch
für die Region!

ESmart Auto Tanken Oberkirch

Auftanken
in Oberkirch!

>
  • Sie befinden sich hier:

Stromversorgung der Stadtwerke ausgezeichnet

Bild

(vom 25.07.2019)

Stadtwerke erreichen Zertifizierung

Die Stadtwerke Oberkirch hatten zwei Tage lang Besuch von Prüfern des Verbands der Elektrotechnik, Elektronik und Informationstechnik (VDE). Mit Erfolg: Ergebnis der Prüfung ist die Zertifizierung im Technischen Sicherheitsmanagement (TSM) der Sparte Strom.

Das Technische Sicherheitsmanagement ist ein freiwilliges Instrument der Selbstkontrolle. Es wurde entwickelt, um die Versorgungsqualität der öffentlichen Stromnetze auf einem hohen Niveau zu halten. Die Prüfer nahmen bei den Stadtwerken Oberkirch die professionelle Organisation und die Arbeitsabläufe unter die Lupe und prüften die Einhaltung von Gesetzen, Verordnungen und berufsgenossenschaftlichen Vorschriften. Wer trifft Entscheidungen in welchem Bereich? Welche Kompetenzen und Qualifikationen bringen die Mitarbeiter mit? Und wie sind die Abläufe bei den Stadtwerken organisiert? Diesen Fragen gingen die Prüfer nach und kamen nach zwei Tagen zu einem positiven Ergebnis.

Die TSM-Zertifizierung bestätigt den Stadtwerken einen hohen Qualifikations- und Organisationsgrad nun auch in der Sparte Strom. Nach der Zertifizierung im Bereich Gas in 2015 und Wasser in 2018 setzen die Stadtwerke ihre Qualitätsausprägung damit konsequent fort.

 

Bild Stadtwerke Oberkirch: v.l.n.r. Geschäftsführer Erik Füssgen, Technischer Leiter Tobias Vespermann und Elektromeister Sebastian Weisbrod beim Erhalt der Urkunde
zurück