Kontakt
  • Sie befinden sich hier:

Stadtwerke bilden erfolgreich aus

Ausbildung

(vom 25.01.2021)

Nachwuchs besteht Prüfung mit Bravour

Auszubildende Johanna Seiler hat die Ausbildungsabschlussprüfung zur Anlagenmechanikerin im Bereich Gas/Wasser bei den Stadtwerken mit Erfolg bestanden. Im Rahmen ihrer dreieinhalbjährigen Ausbildung lernte sie das Gas- und Wasserleitungsnetz sowie alle technischen Steuereinrichtungen intensiv kennen. Vom Wasserwerk bis zum Hausanschluss war sie unter anderem tätig und kann nun selbständig viele Arbeiten durchführen. Ausbildungsmeister Peter Kurz von den Stadtwerken war schon während der Ausbildung vom Engagement von Johanna Seiler begeistert. „Sie nimmt die Aufgaben für den Netzbau und die Steuerungsanlagen immer sofort gut auf und überlegt zielgerichtet, welche Lösung zur Umsetzung kommt“. Damit sind alle Kunden sicher immer gut versorgt. Geschäftsführer Erik Füssgen freute sich neben dem Abschluss darüber, dass man schon im letzten Sommer wusste, dass die Ausbildung gut klappt und Frau Seiler danach bei den Stadtwerken bleibt. „Umso lieber haben wir Frau Seiler als junge Fachfrau in eine Festanstellung übernommen. Sie wird sich unter anderem um die Weiterentwicklung der Anschlussdigitalisierung im Gas- und Wassernetz kümmern.“

Ausbildung
Bild Stadtwerke Oberkirch (v.l.n.r.): Stadtwerke-Geschäftsführer Erik Füssgen gratuliert Johanna Seiler zur erfolgreichen Ausbildung zusammen mit Gas-/Wassermeister Peter Kurz
zurück