<
E-Smart Auto Tankstelle Stadtwerke

Auftanken
in Oberkirch!

Oberkircher Panorama

Stadtwerke Oberkirch
für die Region!

Küche Hotel die alm

Stadtwerke kochen mit!

>
  • Sie befinden sich hier:

Bad Peterstaler Ladesäule wird gut genutzt

Erneuerung Ladesäule

(vom 01.02.2021)

Erneuerung auf nächste Generation

Seit zwei Jahren betreiben die Stadtwerke Oberkirch in Bad Peterstal-Griesbach eine Ladesäule für Elektrofahrzeuge. Die Säule auf dem Parkplatz hinter der Volksbank wurde nun durch ein Gerät der nächsten Generation ausgewechselt. Die neue Variante ist noch bedienerfreundlicher und verfügt über eine leistungsfähigere Kommunikationsausstattung. Die Stadtwerke Oberkirch haben mit dem Standort der Ladeinfrastruktur sehr gute Erfahrungen gemacht. „Die Säule wurde deutlich häufiger zum Laden genutzt als wir es ursprünglich erwartet hatten“, freut sich Stadtwerke-Geschäftsführer Erik Füssgen. Bad Peterstal-Griesbachs Bürgermeister Meinrad Baumann bedankte sich für die gute Zusammenarbeit mit den Stadtwerken. „Die Ladeinfrastruktur ist ein wichtiger Baustein in der Nachhaltigkeitsstrategie unserer Gemeinde“, sagte er. Auch für Bad Peterstal-Griesbach als touristischen Standort sei die Lademöglichkeit wichtig. Die Stadtwerke Oberkirch haben die Ladeinfrastruktur im Renchtal in den letzten Jahren kontinuierlich ausgebaut. Inzwischen bietet der Energieversorger in jeder Renchtalkommune Lademöglichkeiten an. Die bisherige Säule setzt die Stadtwerke für eigene Erweiterungen ein.

Erneuerung Ladesäule
Bild Stadtwerke Oberkirch: Bürgermeister Meinrad Baumann, Stadtwerke-Geschäftsführer Erik Füssgen und Stefan Huber, Projektmanager für E-Mobilität bei den Stadtwerken, nahmen die neue Ladesäule in Bad Peterstal-Griesbach in Betrieb
zurück