Stadtwerke montieren Weihnachts-Beleuchtung

Bild

(vom 27.11.2018)

Lichterschmuck sorgt für vorweihnachtliche Stimmung

Auch in diesem Jahr wird die Oberkircher Innenstadt zur Advents- und Weihnachtszeit wieder mit einem Lichterglanz ausgestattet.

Die Stadtwerke Oberkirch schmücken schon seit Jahren die Oberkircher Innenstadt, für Stadtwerke-Geschäftsführer Erik Füssgen ist das Engagement zur Weihnachtszeit eine Selbstverständlichkeit. „Die Stadtwerke sind Oberkirchs angestammter Energieversorger. Für uns ist es wichtig, dass die Oberkircher Bürgerinnen und Bürger auch in diesem Jahr wieder eine behagliche und besinnliche Adventszeit in der Stadt verbringen können.“ Bei der Beleuchtung kommen, wie schon in den vorigen Jahren, energiesparende LED-Leuchtmittel zum Einsatz. Ebenfalls wurden von den Stadtwerken energiesparende Lichterketten für den etwa neun Meter hohen Weihnachtsbaum an der Greifen-Apotheke gesponsert.

Vor allem der Oberkircher Weihnachtsmarkt, welcher vom 14. bis 16. Dezember auf dem Kirchplatz stattfinden wird, soll besonders festlich erstrahlen. Für die heimische Weihnachtsbeleuchtung raten die Stadtwerke Oberkirch zu energiesparenden und vor allem geprüften Lichterketten mit LED-Technik. Außerdem können Dekorationsbeleuchtungen gut über Zeitschaltuhren gesteuert werden.

Weitere Informationen zum Thema Energiesparen erhalten Sie bei den Stadtwerken von Frau Sabine Vossler telefonisch (07802/9178-204), per E-Mail (sabine.vossler@sw-oberkirch.de) oder gerne auch persönlich im Kundencenter der Stadtwerke.

Bild Stadtwerke Oberkirch: Die Weihnachtsbeleuchtung ziert die neue Oberkircher Hauptstraße
zurück