Hausanschlüsse

Ansprechpartner für alle Versorgungsmedien

Bei Hausanschlüssen für alle Versorgungsmedien – Strom, Erdgas und Wasser – haben Sie einen Ansprechpartner: die Stadtwerke Oberkirch. Wir sind Betreiber des Strom- und Erdgasnetzes in der Stadt Oberkirch und den Oberkircher Ortsteilen Bottenau, Haslach, Nußbach, Ödsbach, Ringelbach, Stadelhofen, Tiergarten und Zusenhofen.

Planauskunft

Sie möchten bauen und müssen wissen, ob sich in Ihrem Baugebiet Versorgungsleitungen befinden? Hausbesitzern, Architekten, Planungsbüros und Tiefbaufirmen geben wir auf Anfrage Auskunft.

Ihr Stromanschluss

Als Ihr regionaler Stromanbieter sind wir in allen Fragen der Stromnutzung persönlich für Sie da. Bis Ende 2016 garantieren wir Ihnen attraktive Preise. Darüber hinaus können Sie sich für Strom aus 100 Prozent erneuerbaren Energien entscheiden.
Entscheiden Sie sich jetzt und rufen Sie das Auftragsformular (PDF) auf.

Ihr Erdgasanschluss

Die Stadtwerke Oberkirch sind Ihr regionaler Anbieter von Erdgas. Unsere Erdgastarife sind fair, übersichtlich und haben ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Bundesweit gehören die Stadtwerke Oberkirch dabei zu den günstigsten Anbietern von Erdgas.
Entscheiden Sie sich jetzt und rufen Sie das Auftragsformular (PDF) auf.

Ihr Wasseranschluss

Ihr Wasserinstallateur übergibt Ihnen den Antrag für den Wasserhausanschluss. Bitte beachten Sie, dass der Installateur den Antrag unterschreibt und von uns zugelassen ist. Lassen Sie uns den Antrag zukommen. Fügen Sie bitte einen amtlichen Lageplan sowie bei Neuanschlüssen einen Kellergrundriss bei.

Solange Sie noch keinen eigenen Wasseranschluss haben, können Sie bei uns ein Standrohr ausleihen. Wird der Wasseranschluss im Haus verlegt, montieren wir eine Zapfstelle. Wenn Sie eingezogen sind, rufen Sie uns einfach an und wir stimmen mit Ihnen ab, wann wir den Wasserzähler setzen. Es entstehen Ihnen hierfür keine Kosten, da diese bereits in die Bauwasserpauschale eingerechnet wurden. Falls erforderlich können wir Wanddurchführungen in die Mauerschalung einbetonieren. Entscheiden Sie sich jetzt und rufen Sie das Auftragsformular (PDF) auf.