Gasbrandübungsanlage

Die Teilnehmer sollen im Umgang mit Feuerlöscheinrichtungen zum Löschen von Gasbränden an Leitungen der öffentlichen Gasversorgung in Theorie und vor allem Praxis vertraut gemacht werden. Darüber hinaus werden die wesentlichen Gefährdungen bei Arbeiten an Gasleitungen und das Löschen von Gasbränden vermittelt. Außerdem werden die Teilnehmer bezüglich der Brand- und Explosions-Gefahren beim Austreten von Gas sensibilisiert. Dazu werden verschiedene Szenarien wie Austritt mit offenem Querschnitt, Baggerschaden, Rückzündung behandelt.

Durchführungsrahmen

Trainingsinhalte