Messstellenbetrieb

Mit dem Gesetz zur Digitalisierung der Energiewende ziehen flächendeckend sogenannte „Smart Meter" in Haushalte und Firmen ein. Unter Smart Meter (Intelligente Messsysteme) versteht man kommunikationsfähige elektronische Messeinrichtungen, die Informationen über den Stromverbrauch geben. Diese sollen zukünftig alle konventionellen Stromzähler ersetzen. Das Gesetz sieht den Einbau zweier Zählerarten vor:

Kundennutzen

Einbau und Preise