Stadtwerke unterstützen Schulen in der Region

Maiwaldschule

(vom 15.03.2016)

Maiwaldschule aus Achern zu Gast

Maiwaldschule

40 Schülerinnen und Schüler der Maiwaldschule aus Achern-Wagshurst besuchten mit ihren Lehrerinnen  im Rahmen des umweltpädagogischen Unterrichts zum Thema „Energie“ die Stadtwerke in Oberkirch. Neben der Besichtigung und Erläuterung der hauseigenen Wasserkraftanlage durch Elektromeister Sebastian Weisbrod sahen die Besucher einen kurzen Film zur Energieversorgung von Morgen.

Das Erlebnis vor Ort erweckte die Theorie zum Leben und machte komplexe Zusammenhänge wie die Erzeugung von Strom aus Wasser wesentlich verständlicher. Nach dem Film gab es noch einen lebhaften Austausch mit Stadtwerke-Geschäftsführer Erik Füssgen und anschließend noch eine große Portion Gummibären für die Schüler.

Die Stadtwerke Oberkirch unterstützen Schulen aus der Region mit Fachwissen, interessanten Führungen und fördern Schüler auch durch mögliche Betriebspraktikas in den Bereichen Energie, Wasser und Verkehr.

zurück