Stadtwerke-Motto „Alles an einem Band aus einer Hand“

Bild

(vom 30.11.2016)

Schlüsselbänder für alle Oberkircher Lehrer und Schüler

Unter dem Motto „Alles an einem Band aus einer Hand“ haben die Stadtwerke Oberkirch in einer gemeinsame Aktion mit der Stadt Oberkirch allen Schulen und damit allen Oberkircher Lehrern und Schülern Schlüsselbänder zukommen lassen. Diese ermöglichen den jüngeren und älteren Schülern, wie auch allen Lehrern, Ihre oftmals vielzähligen Schlüssel sicher zu bündeln. Zudem können die Essenskarten der Mensa oder die Monatskarten für den Ringbus daran befestigt werden. Die Schülerinnen und Schüler der Klasse 5A der August-Ganther-Schule durften sich als erste Schulklasse über die Schlüsselbänder freuen.

Auch für die Stadtwerke Oberkirch sind sichere „Bänder“ im Alltag sehr wichtig, da damit alle Versorgungsbereiche vereinigt werden. Tagtäglich versorgen die Stadtwerke über 20.000 Menschen von früh bis spät mit Strom, Gas, Wasser und Wärme in der Region.

v.l.n.r.: Stadtwerke Geschäftsführer Erik Füssgen, Bürgermeister Christoph Lipps, Rektorin Ursula Erdrich, Klasenlehrerin Marion Moch, Fachbereichsleiter Mathias Benz und Daniel Hätti vom Stadtwerke-Vertrieb sowie die Schüler der Klasse 5A
zurück