Energiewendetage Baden-Württemberg

Feuerwehrgebäude

(vom 16.09.2015)

Regenerative Energien durch Wärmepumpen

Feuerwehrgebäude

Pünktlich zu den baden-württembergischen Energiewendetagen am 19. und 20. September geht in Oberkirch eine neue Anlage verbunden mit einer PV-Anlage und einem Batteriespeicher der Stadtwerke an den Start. Am Sonntag, den 20. September, wird das neue Feuerwehrhaus in Haslach eröffnet. Die Oberkircher Stadtwerke haben dort für die Feuerwehr und den angrenzenden Kindergarten „Maria Goretti“ investiert, so dass die Gebäude zu 100% aus der Umwelt mit Wärme und Strom versorgt werden können. Damit bildet das Feuerwehrhaus nicht nur eine neue gemeinsame Heimat für die Feuerwehren aus Haslach und Tiergarten, sondern auch einen wichtigen Baustein, um die Energiewende in Oberkirch weiter voranzutreiben.

zurück