Zukunftssichere Ausbildung

Bild

(vom 22.03.2017)

Stadtwerke bieten wieder Ausbildungsplätze an

Der Zulauf auf der Berufsinformationsmesse am 11. März 2017 in der Erwin-Braun-Halle in Oberkirch war sehr groß. Zahlreiche Schüler informierten sich am Stand der Stadtwerke bei Elektromeister Sebastian Weisbrod und Gas-/Wasservorarbeiter Wolfgang Heim über die Ausbildungsperspektiven in der Energieversorgung. Ab Herbst 2017 bieten die Stadtwerke wieder zwei Ausbildungsplätze im technischen Bereich mit folgenden Schwerpunkten an:

·        Elektroniker für Betriebstechnik

·        Anlagenmechaniker Versorgungstechnik Gas/Wasser

Energieversorgungsnetze sind nach wie vor wichtige Bestandteile der täglichen Versorgung. Daher sind die Berufsperspektiven sehr gut. Die Arbeitsplatzgestaltung folgt schon in der Ausbildung einem guten  Qualitätsstandard. Ergänzend kommen IT-basierte Techniken, wie z.B. moderne Messeinrichtungen,  zum Einsatz. Eine professionelle Unternehmensentwicklung mit zahlreichen Fortbildungsmöglichkeiten führt zu sehr interessanten Arbeitsplätzen. Motivation und Spaß an der Sache und im Miteinander sind für die Stadtwerke auch sehr wichtig.

Details zu den Ausbildungsplätzen sind im Internet im Bereich Unternehmen/Karriere zu finden.

Elektromeister Sebastian Weisbrod im Gespräch mit einem Ausbildungsinteressenten
zurück