Stadtwerke spenden Kindertags-Taler

Bild

(vom 19.06.2017)

Taler für Renchtäler Kinder

Am 24. Juni 2017 verwandelt sich beim Oberkircher Kindertag die Innenstadt in ein Spieleparadies, zu dem die Stadtwerke wieder einen großen Beitrag leisten. Die Stadtwerke Oberkirch spenden 400 Taler an  Kinder, deren Familien bei der Oberkircher Tafel einkaufen. Mit den Talern können die Kinder an Attraktionen wie Kinderschminken, Ponyreiten oder Fahrten auf der Nostalgie-Eisenbahn teilnehmen. Die Taler übergab Stadtwerke-Geschäftsführer Erik Füssgen gemeinsam mit Sabine Vossler vom Kundenservice an die Mitarbeiterinnen des Tafelladens, die den Kindern damit eine Freude machen werden.

Freuen dürfen sich auch die Erwachsenen, denn die Stadtwerke stellen am Kindertag die Parkplätze in der Tiefgarage und am Marktplatz von 6.30 Uhr bis 22.00 Uhr zum kostenfreien Parken zur Verfügung.

Bild: Stadtwerke Oberkirch (v.l.n.r.) Stadtwerke-Geschäftsführer Erik Füssgen, Angelika Nachbaur, Sabine Vossler und Brigitte Huber bei der Übergabe
zurück