Moderne E-Ladetechnik im Renchtal

Bild

(vom 24.10.2017)

Stadtwerke kooperieren mit Waldhotel Grüner Baum

Schon seit fast 4 Jahren betreiben die Stadtwerke zwei E-Ladesäulen in Oberkirch, an denen Kunden kostenfrei Strom für E-Autos und E-Bikes laden können. In dieser Zeit konnten wertvolle Erfahrungen mit der Nutzung auch durch die beiden eigenen E-Smarts der Stadtwerke gesammelt werden.

Nun kommt die nächste Generation von Ladetechnik und das durchgängig auch für z.B. Touristen, die das Renchtal besuchen. Ulrich Lechner, Inhaber des Waldhotel Grüner Baum in Oberkirch-Ödsbach startet als Pionier mit der ersten Ladesäule der Stadtwerke in die neue Technik. „Ich bin sehr froh, dass die Stadtwerke mich umfassend unterstützen. Vom Standort über die notwendigen Installationen bis hin zur optischen Darstellung ist es eine runde Sache. Meine Gäste sollen einfach und durchgängig laden können und im Hintergrund einen erfahrenen Energiepartner haben, falls es einer technischen Unterstützung bedarf“, so der Hotel- und Gastronomiechef. „Die Stadtwerke haben auch den Leitungsausbau unterstützt, damit ausreichend Energie zum Laden zur Verfügung steht.“

Über die Kundenkarte der Stadtwerke oder einen Online-Zugang an der Ladesäule können Gäste ihre E-Fahrzeuge laden. Mittels SIM-Karte erfolgt die Kommunikation mit dem Portal der Stadtwerke. Nutzer können 22kW- oder 11kW-Ladeleistung abrufen. Die Säule entspricht den aktuellen Anforderungen der Gesetzgebung. Sie weist pro Ladepunkt eine eineindeutige Identifikationsnummer aus, die bei der Bundesnetzagentur registriert ist. Hinzu kommt eine Servicenummer für den Kunden, über die zu jeder Zeit der Bereitschaftsdienst der Stadtwerke erreichbar ist. Und natürlich werden die beiden neuen Ladepunkte in den entsprechenden Online-Portalen dargestellt.

Zusammen mit den Stadtwerken wurde die Infrastruktur so vorbereitet, dass auch um eine weitere Ladesäule erweitert werden kann. Außerdem wird noch im Oktober eine weitere Ladesäule in der Tiefgarage, die die Stadtwerke betreiben, installiert.

Bild: Stadtwerke Oberkirch GmbH, Geschäftsführer Erik Füssgen und Ulrich Lechner, Inhaber Waldhotel Grüner Baum
zurück